Hausmesse vom 12. bis 14. September 2014

Die BÖWE Textile Cleaning GmbH sowie die Ziermann GmbH luden Kunden und Geschäftspartner vom 12. - 14. September 2014 zur Hausmesse nach Sasbach ein.

Bei dieser Gelegenheit stellte BÖWE stolz den neuen Showroom vor welcher zu Trainings- und Demonstrationszwecken genutzt wird.

Die fachkundigen Besuchern konnten mehr als 12 verschiedenste Maschinen testen sowie deren Ergebnisse direkt vergleichen. Es besteht die Möglichkeit die Verbrauchswerte aller Maschinen in Echtzeit anzuzeigen. Man kann aus ersten Hand das volle Spektrum an Reinigungs- und Wäschereimaschinen von BÖWE hautnah erleben.

Wir danken allen Ausstellern für Ihre Teilnahme und das große Engagement:

BÜFA / hawo / Jumag / Kreussler / Miele / Richard Geiss / Seitz / Thermo-Tex Nagel / Veit / Sankosha

Diese stellten sich und Ihre neuesten Entwicklungen in täglichen Vorträgen dem interessierten Fachpublikum vor.

BÖWE bedankt sich herzlich bei allen Besuchern und Aussttellern für dieses gelungene Event.


Neue BÖWE aQueous WBWH40 bei Evergreen Cleaners

Unser Händler Michael Chae (BÖWE USA) und Herr Rich Fitzpatrick (Kreussler) haben kürzlich eine BÖWE aQueous WBWH40 E bei den Evergreen Cleaners in Lexington (MA) installiert sowie eine Schulung für Nassreinigung durchgeführt.

Vielen Dank für die gute Arbeit!


2 neue BÖWE P18 bei Dötsch, Nürnberg

Die Textilreinigung Dötsch in Nürnberg hat 2 neue BÖWE P18 erhalten.

Auf dem Bild zu sehen ist Hr. Dötsch mit dem Handelsvertreter Jürgen Lutz.


Neue BÖWE Comet bei Quality Speedy Cleaners

Quality Speedy Cleaners aus Belfast musste kürzlich wegen eines Feuers umziehen.

Dabei nutze man die Gelegenheit um die BÖWE P240 gegen eine neue BÖWE CometLine CP19 zu ersetzen.

Die CometLine Maschine hat eine Beladekapazität von 19 kg, verfügt über 3 Tanks und 2 Filter, über eine Aktivkohle-Einheit Slimsorba, Lösemittelkühlung über Kältetechnik sowie eine vollautomatische Destillationsentsorgung. Und das alles in einem Paket von nicht ein mal einem Meter Breite.

Auf dem Foto ist die glückliche Inhaberin zu sehen mit Ihrer neuen Maschine aus dem Hause BÖWE.


Neue BÖWE Comet bei Tailor Shop

Die Textilreinigung Tailor Shop in Kaiserslautern hat über die Firma Ziermann eine Kompletteinrichtung für das Ladengeschäft bezogen. Unter anderem auch eine neue Reinigungsmaschine BÖWE Comet P mit 16 kg Beladekapazität.

Damit gehört der Inhaber Herr Kocaaslan zu einem der weiteren  Kunden die mit dieser Maschine von BÖWE arbeitet.


Besuch bei Klein Karoo

Klein Karoo ist die größte Straußenleder Fabrik weltweit, gerbt aber ebenso Krokodil, Springbock und weitere Hoch-Qualitätsleder und Felle. Die Firma liegt in Outshoorn, im Süden von Südafrika, der Straußen-Hauptstadt mit über 300 Zuchtfarmen.

4 BÖWE Reinigungsmaschinen in unterschiedlichen Beladekapazitäten sind hier permanent im Einsatz um die große Menge an Ware zu bewältigen. Du Toit Kruger ist als Werksleiter permanent im Einsatz um den hohen Qualitätsstandard, den die exklusivsten Modelabels dieser Welt fordern, sicher zu stellen. Die Gerberei legt besonderen Wert auf Umweltschutz und Energieeinsparung.

Frank Ziermann konnte sich während dieses Besuchs wertvolle Kenntnisse aneignen hinsichtlich des Gerbens sowie der Weiterverarbeitung dieser hochwertigen Leder.


Besuch bei der größten Textilreinigung Afrikas

Harry Cohen ist Inhaber der Harrington's Dry Cleaners in Kapstadt, Südafrika, mit verschiedenen Standorten und einem Zentralbetrieb. Auch hier sind schon seit vielen Jahren BÖWE Maschinen unter härtesten Bedingungen im Einsatz.

Kapstadt gilt als die Vorzeige-Stadt Afrikas und hat jährlich hunderttausende von Besuchern aus aller Welt. Perchlorethylen ist hier ganz klar das bevorzugte Lösemittel und mit der Deutschen Technik von BÖWE muss man sich hier auch keine Sorgen bzgl. Umweltvorschriften machen.

Bei einem Besuch in Südafrika konnte sich Frank Ziermann von den besonderen Stoffen und Gewändern, die die unterschiedlichen Ethnien tragen, ein Bild machen. Dies bedeutet unterschiedlichste Anforderungen an die Reinigungsmaschinen sowie die anschließende Bügeltechnik.

Harry Cohen war sehr interessiert daran was es in Deutschland Neues hinsichtlich Textilreinigungstechnologie, Energieeinsparungen und Lösemittelverbräuchen gibt.


BÖWE Showroom eröffnet!

Am 4. April 2014 wurde der BÖWE Showroom eröffnet und der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Österreichische Textilreinigerinnung reiste mit einer Gruppe von 44 Personen an und begutachtete unseren neuen Vorführ- und Schulungsraum. Dieser ist mit diversen PER- und MultiSolvent Textilreinigungmaschinen sowie Naßreinigungsmaschinen ausgestattet.

Das neugierige Fachpublikum zeigte sich sehr interessiert an den Möglichkeiten die so ein Vorführraum bietet und informierte sich über die aktuellen Maschinen aus dem Hause BÖWE.

Im Vorfeld der Eröffnung besuchte die Gruppe die Gerberei Trautwein in Schiltach. Ebenfalls auf dem Programm standen  Stadtführungen in Baden-Baden und Straßburg.

Alle Bilder können unter folgendem Link herunter geladen werden:

Download: Bilder Eröffnung BÖWE Showroom 04.04.14 (~ 18 MB).

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern für dieses gelungene Event!


National GLC Konferenz in England

Das BÖWE UK Team (Herr Stephen Pick, Bildmitte) und der Vertriebsleiter aus Deutschland (Herr Alex Arrighi, links) nahmen der National GLC conference in Nottingham, England am 23.02.2014 teil.

Dies war eine tolle Gelegenheit sich mit den Kunden aus dem Vereinigten Königreich zu treffen und diese über die neuen Produkte und Technologien zu informieren, welche PER- & MultiSolvent Textilreinigungsmaschinen und die Laundry Solutions beinhalten.


Neue BÖWE Comet P in London

Stephen Pick, unser Handelsvertreter im Vereinigten Königreich, installierte eine neue BÖWE Comet P bei den Valet dry cleaners in London.

Auf dem Bild ist Herr Shiekh, der stolze Besitzer der Neumaschine zu sehen.

Wie man auf den Bildern erahnen kann, war die Installation nicht ganz einfach. Stephen Pick und sein Team haben jedoch wie gewohnt hervorragende Arbeit geleistet.


CINET besucht BÖWE Shanghai

Während der Messe Texcare Asia 2013 besuchte Cinet BÖWE Shanghai. Peter Wennekes, Leon Wennekes, T. Lucassen, Eric Avest vom Wirtschaftsministerium konnten so sehen wie BÖWE in kleinen Serien Textilreinigungsmaschinen produziert welche genau auf die Bedürfnisse der Industrie zugeschnitten werden.

Vor Ort konnten die Vorzüge wie z. B. die spezielle Beschichtung von Bauteilen während des Produktionsprozesses begutachtet werden. Es wurde ebenfalls die neue BÖWE SI70 für den asiatischen Markt vorgestellt.

Wir möchten uns bei Cinet und vor Allem bei Peter Wennekes für den Besuch und die Bemühungen hinsichtlich der Textilreinigungsindustrie bedanken.

Es wurde ebenfalls über das neue Buch von Cinet gesprochen, welches BÖWE mit Informationen über die neuesten Technologien im Bereich der Textilreinigung unterstützt.

World of PTC, by professionals, for professionals
Because today, markets and market demands are changing rapidly. The PTC Industry has a strong need for adopting new business models and specialized service concepts.

CINET aims to provide a better understanding about different markets, to profile the PTC industry and not only to provide information for new innovations and cooperation in research, but to stimulate innovation and research as well. In line with this aim, CINET served the global PTC industry with the compilation of two books about Professional Textile Care (PTC) around the world. The input came from CINET Liaison Officers, active support of PTC organizations worldwide and other esteemed PTC experts. As a result these books are: “by professionals for professionals and stakeholders to the PTC industry”. The books are part of an even more extended database, which CINET expects to launch by the end of this year.

[... read more]


BÖWE auf der NCA TEXCARE 2013 (USA)

BÖWE nahm kürzlich an der Messe NCA TexCare 2013 teil, welche nur zehn Minuten von Downtown Manhatten stattfand. Durch die gute Erreichbarkeit waren Tausende Textilreiniger aus der Region zu Gast.

Michael Chae, unser Händler in den USA, war mit seinem Team sowie unserem Vertriebsleiter Alex Arrighi in New Jersey vor Ort. Es war eine großartige Gelegenheit sich mit alten und neuen BÖWE Kunden zu treffen. Diese hatten die Gelegenheit sich unser aktuelles Maschinenprogramm genau zu betrachten, welche BÖWE in den Nordamerikanischen Markt liefert.

Dank des freien Eintritts waren über das gesamte Wochenende viele Besucher zugegen. Diese waren sehr daran interessiert wie BÖWE Textilreinigungsmaschinen die Vorschriften der US-Regierung einhalten. Vor allem hinsichtlich dem Einsatz alternativer Lösemittel. BÖWE MultiSolvent® Maschinen waren hierbei ganz besonders im Fokus.


Training unseres Händlers aus den USA

Michael Chae - Dependable USA, unser Händler aus den Vereinigten Staaten von Amerkia, war hier bei uns in Deutschland zur Produkt-Schulung und hat die Gelegenheit genutzt um sich ein Bild von BÖWE in Deutschland zu machen.

Wir bedanken uns für den Besuch sowie den für beide Seiten interessanten Informationsaustausch.


Neue BÖWE M30 in Litauen

Unser Handelsvertreter Tomas Germanavicius hat in Litauen eine neue BÖWE M30 aufgestellt.

Das Bild zeigt Tomas samt stolzen Besitzer mit neuer Maschine.


Neuer Aussendienst in Bayern

BÖWE begrüßt Herrn Jürgen Lutz, welcher von nun an unser neuer Handelsvertreter im Raum Bayern ist.

lutz products gmbh
Fasanenring 73, 90547 Stein
mobil 0171 811 5995 / tel 0911 25 31 900 / fax - 904
mail j.lutz@lutz-products.de / internet www.lutz-products.de

 

Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!


Neue Zeiten für BÖWE in Amerika

Juni, New Orleans

Als seit Jahrzehnten weltweit agierendes Unternehmen in der Textilreinigungsbranche war BÖWE mit einem Infostand in diesem Jahr auf der Clean Show in New Orleans. Dies war eine gute Gelegenheit um sich mit Kunden der Region und internationalen Händlern zu treffen.

Wäscherei- und Reinigungsinhaber konnten sich von den Vorzügen der BÖWE PremiumLine Maschinen überzeugen sowie von den bereits vorgestellten CometLine Maschinen, welche bereits in Europa und Ozeanien verkauft wurden.

Viele Händler aus den USA waren sehr angetan von der Technologie und den Entwicklungen von BÖWE aus Deutschland. BÖWE hofft damit weitere Teile des Nord Amerikanischen Marktes zu erschließen.


Neue BÖWE P18 bei Quick-Net

Jasmin Balaban startete im Jahre 1990 in der Textilreinigungsbranche. Sie wurde dann ab 1995 Filialleiterin in Lachen. Durch viel Fleiß, aber auch Mut wurde der Textilreinigungsbetrieb 2001 vom damaligen Inhaber abgekauft. Mit Stolz kann man sagen, dass nach weiteren Jahren harter Arbeit 2012 das Ladengeschäft gekauft wurde. Durch ständige Investitionen wird der Betrieb fit gemacht für die nächste Generation.

Tochter Hatice ist seit 2002 im Betrieb und führt das Ladengeschäft gemeinsam mit der Mutter. Die Lage in Lachen am Zürichsee, mit einladender Seepromenade, ist auch als Steuerparadies bekannt und wird hauptsächlich von exklusiver Kundschaft und Geschäftsleuten bewohnt. Die Nähe zu Zürich und Luzern hat dazu beigetragen, dass die Kundschaft aus diesem Umfeld erschlossen wurde.

Durch die jahrelange gute Betreuung von BÖWE Händler und Service Repmo, vertreten durch Markus Aebischer wurde eine Vertrauensbasis geschaffen, die letztendlich in Kombination mit der Technik von BÖWE zur Kaufentscheidung geführt hat. Die geräuscharme Laufruhe der neuen BÖWE P18 und die niedrigen Lösemittelverbräuche haben Mutter und Tochter Balaban beeindruckt. Im Zuge der Neumaschineninvestition wurde von zentraler Dampfversorgung auf dezentrale Versorgung umgestellt. Daher wurde die BÖWE P18 auch in elektrischer Beheizung geliefert. Dies wird sicherlich dazu betragen den Betrieb noch effizienter zu machen.

Die positive Entwicklung des Betriebes zeigt, dass durch Fachkompetenz, Fleiß und Mut ein erfolgreiches Geschäftsmodell in der Textilreinigungsbranche möglich ist. Auch die nächsten Jahre sind aufgrund des guten Standortes, der ausgefeilten Maschinentechnik und der besonderen Lager am Zürichsee gesichert.


Neue Reinigungsmaschine für die Forschung

Die BÖWE Textile Cleaning GmbH hat dem wfk-Institut für Forschungszwecke eine BÖWE M15 Textil-Reinigungsmaschine zur Verfügung gestellt.

Die Maschine hat ein Trommelvolumen von 300 Litern, eine Beladekapazität von 15 kg und erlaubt das Arbeiten mit allen relevanten halogenfreien Lösemitteln.

Sie wird gegenwärtig in einem Forschungsprojekt zum Hygienemonitoring Lösemittelbasierter Aufbereitungsprozesse eingesetzt.

Hiermit bedanken wir uns noch einmal herzlich bei unserem Handelsvertreter Dieter Loncki für die fachmännische Installation sowie die Maschineneinweisung.

Download: wfk_news_2013-3-8.pdf

Quelle: wfk newsletter 3/2013


Artikel: Der Textilreiniger

Das Ziel der heutigen Fach- und Informationsreise, die von der Landesinnung Steiermark in Verbindung mit der Bundesinnung organisiert wurde, führte die Berufsgruppe der Textilreiniger, Wäscher und Färber vom 14. bis 15. März 2013 nach München.

Auf Einladung der Zulieferunternehmen Veit und BÖWE konnten sich die rund 20 Reiseteilnehmer, unter der Leitung von KommR Walter Imp und Michael Klamminger sowie mit den beiden Innungsmeistern Kuno Graßner und Verena Erhart, vor Ort über die Unternehmen informieren und sich die Produktionsabläufe anschauen...

Download: RW_Textilreiniger.pdf

Quelle: "Informationen gepaart mit Geselligkeit", erstellt von Dominik Schubert, erschienen in RWTextilservice Ausgabe 5/2013, S. 53 - 56. Holzmann Medien GmbH & Co. KG


2 neue BÖWE P12 bei „Ihre Altstadt Reinigung“, Düsseldorf

Bei unserem Kunden Konstantin Papathanassiou wurde der Beweis erbracht, dass auch während der Karnevalszeit in Düsseldorf erstklassig gearbeitet wird. Am 07.02.2013 wurden hier zwei neue BÖWE P12 installiert.
Für Herrn Papathanassiou, der viele prominente Kunden aus dem Raum Düsseldorf zu seinen Kunden zählt, waren Innovationen wie eine kompakte Bauweise, vollautomatische Wasserabscheiderwartung, sowie mehrere Dosierpumpen für die Zugabe von (Appretur) Reinigungsverstärkern ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Ziel war es unserem Kunden eine Maschine mit 3 Tanks und 2 Filtern anzubieten, die er sonst bei keinem anderen Hersteller in dieser Konstellation kaufen konnte. BÖWE zeigte sich hier sehr flexibel und baute eine Sondermaschine mit 10 cm verkürzter Bodenwanne und einer um 180° gedrehten Destillation.

Aufgrund sehr gut funktionierender „Mund-zu-Mund Propaganda“ wurde dieses Projekt durch die Firma BÖWE realisiert. Durch die Kooperation mit Dieter Loncki, Service + Vertriebspartner von BÖWE, welcher schon über viele Jahre vorher bei Herrn Papathanassiou den Service macht, wurde dieses Projekt erfolgreich umgesetzt.


BÖWE P30 auf der GTE 2013 in Indien

Unsere Handelsvertretung in Indien war mit einer BÖWE P30 im April auf der GTE 2013 und präsentierte dem indischen Fachpublikum BÖWE Technik der 6. Generation.

Wir bedanken uns bei Herrn Madhu Kapoor und seinen fleissigen Mitarbeitern für ihren engangierten Einsatz.


Neue BÖWE Comet bei Trend dry cleaners (England)

Beim Kunden Trend dry cleaners in Godalming, Surrey (England) hat unser Handelsvertreter Stephen Pick (Service Machinery Ltd., England) eine neue BÖWE Comet P19 installiert.

Der Kunde freut sich sehr über seine neue BÖWE Maschine.


Neue BÖWE P18 bei JCD dry cleaners (England)

Unser Handelsvertreter Stephen Pick (Service Machinery Ltd., England) hat bei seinem Kunden eine neue BÖWE P18 aufgestellt.

Herr Baz ist äußerst erfreut über die guten Reinigungsergebnisse seiner Neumaschine.


Hong Kong International Fur & Fashion Fair 2013

Unser Händler Mayfung war vom 25. bis 28. Februar auf der "Hong Kong International Fur & Fashion Fair".

Unter den zahlreichen Besuchern waren auch viele aus Europa und Russland.

Wir bedanken uns bei Colin Shum für dein Einsatz und das Engagement.


Neue BÖWE P18 bei Drynette - Amriswil (Schweiz)

Unsere Handelsvertretung Repmo hat eine neue BÖWE P18 bei Drynette in Amriswil in der Schweiz installiert.

Auf dem Bild sehen Sie die Filialleiterin mit der neuen Maschine.

Mit über 20 Jahren Erfahrung mit BÖWE Maschinen freut Sie sich über die nochmalige Steigerung der Bedinerfreundlichkeit der Maschine und schätzt die noch besseren Trocknungsergebnisse gegenüber der 5. Generation.


Neue BÖWE P12 bei Swissclean (Schweiz)

Unsere Handelsvertretung Repmo hat eine neue BÖWE P12 an die Reinigung Swissclean in Elgg in der Schweiz geliefert.

Die Besitzerin mit der BÖWE P12 Slimline.

Sie ist überglücklich mit der Zuverlässigkeit der BÖWE Maschine und der guten Trocknungsergebnisse.


Neue BÖWE P12 bei Clean & Fresh (Schweiz)

Unsere Handelsvertretung Repmo hat eine neue BÖWE P12 an die Reinigung Clean & Fresh in Rheineck in der Schweiz geliefert.

Die Betriebleiterin mit der BÖWE P12 Slimline.

Sie schätzt die Bedienungsfreundlichkeit der BÖWE P12 mit den automatischen Wartungsprogrammen.


Neue BÖWE P12 in Widnau (Schweiz)

Unsere Handelsvertretung Repmo hat eine neue BÖWE P12 an die Reinigung Clean & Fresh in Widnau in der Schweiz geliefert.

Der Besitzer mit der BÖWE P12 Slimline.

Er schätzt die absolut zuverlässige Trocknung sowie die Wartungsprogramme wie Destillationswartung mit automatischer Destillationsentsorgung.


BÖWE auf der Fachmesse PIR. Hospitality Industry in Moskau 2012

Internationale Fachmesse für Hotellerie vom 26. - 28. September 2012
Die Ausstellung bietet eine einzigartige Ausstellung mit einer Beteiligung der bemerkenswertesten Unternehmen des russischen Marktes. Das Programm mit Seminaren, Vorträgen, Wettbewerben und vieles mehr, lockt verschiedene Experten, die in der Gastronomie und Hotellerie tätig sind, auf diese Messe. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt der PIR Hospitality Industry auf folgenden Branchen: Gemeinschaftsverpflegung, Catering, Hotel- & Restaurantbedarf.

BÖWE war über die russische Vertretung ZAO BUSINESS-Monolith auf dieser Messe ebenfalls vertreten. Die fachkundigen Besucher hatten hier die Gelegenheit sich eine P15 aus dem Hause BÖWE genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für die positiven und konstruktiven Diskussionen.


BÖWE SI70 für die Gerberei Trautwein in Schiltach

Die Gerberei Trautwein ist seit über 350 Jahren ein Familienbetrieb mit Tradition in Schiltach.
Das Unternehmen ist seit jeher eng mit Schiltach im Kinzigtal verbunden. Direkt im Zentrum gelegen, sind Modehaus und Gerberei TRAUTWEIN nicht zu übersehen und seit Jahrzehnten zentraler Bestandteil des Ortsbildes von Schiltach. Darauf und auf das bislang so erfolgreiche Miteinander ist man stolz. Trautwein gibt das Fachwissen und die Philosophie seit Jahrhunderten an nachfolgende Generationen weiter. So ist die Familie TRAUTWEIN nicht nur für ihr geschichtsträchtiges Unternehmen bekannt, sondern auch dafür, dass Service und Qualität ganz groß geschrieben werden.

Durch den Erwerb der BÖWE SI70 ist man auch künftig weiterhin in der Lage den Ansprüchen der Kunden vollstens gerecht zu werden.


BÖWE auf der Hausmesse bei Sunmex, Türkei

Am 13. und 14. Oktober 2012 war die Hausmesse von Sunmex in Istanbul, Türkei.
BÖWE war dort natürlich ebenfalls vertreten.

Die Fachkundigen Besucher konnten sich über unsere aktuellen Produkte informieren und auch eine Maschine vor Ort begutachten.

Wir bedanken uns bei Herrn Tayfur für die Organisation und bei allen Teilnehmern für die rege Teilnahme.


BÖWE Maschinen bei Regal Drycleaners in Auckland, Neuseeland

Die Regal Drycleaners haben den wohlverdienten Ruf die beste Trockenreinigung in Auckland zu sein (Gewinner des "Best Drycleaners" Awards des Metro Magazines).

Die Familie Kendall als Inhaber ist seit mehr als 25 Jahren in der Textilreinigungs Branche tätig und kennt dieses Geschäft aus dem Effeff.

Um ihren Kunden stets beste Qualität zu gewährleisten haben sich die Regal Drycleaners für Maschinen von BÖWE entschieden.

Da umweltfreundliche Technik mit geringstem Lösemittelverbrauch zum Einsatz kommt werben Sie mit dem Slogan "Technology so adavanced we should call it iCleaning".


BÖWE Maschinen im Hotel Le-Meridien in Phuket

Wo andere im Urlaub entspannen leisten BÖWE Maschinen Schwerstarbeit!

In der traumhaft schönen Umgebung am Strand von Phuket, Thailand, verrichten BÖWE Maschinen ihre Arbeit unter erschwerten klimatischen Bedingungen.

Die weltweite bekannte Hotelkette Le-Meridien bietet Ihren Kunden nur den bestmöglichen Service. Dies schliesst natürlich auch den Bereich der Textilreinigung mit ein. Um auch in dieser Hinsicht die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten vertraut man im Le-Meridien auf Textilreinigungsmaschinen von BÖWE.


BÖWE Maschinen der Emirates Airlines

In einem schönen Industriegebiet etwas außerhalb des Flughafens von Dubai befindet sich das Service Center der Emirates Airlines. In diesem Gebäude werden verschiedene Dienstleistungen für die Airline erbracht.

Die BÖWE Maschinen (3 x P30, 1 x P18, 1 x SI70 mit Polysorba) arbeiten 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Im Sommer herrschen in der Reinigung Temperaturen bis 50° C. Unter diesen Bedingungen leisten BÖWE Maschinen erstaunliches. Sitzbezüge, Decken der Business und First Class, Nackenpolster etc. der Flugzeuge werden tonnenweise jede Woche gereinigt.

Für den Service der Maschinen ist Yannick Provot verantwortlich, der viele Jahre bei BÖWE Frankreich gearbeitet hat und seit 9 Jahren in Dubai lebt und für die Firma Natronic die Maschinen wartet. In den Gesprächen mit den Verantwortlichen konnte Frank Ziermann sehr positive Aussagen über die Qualität und die Zuverlässigkeit der BÖWE Maschinen ernten. Aufgrund der weltweit starken Expansion der Airline ist ein Umzug in ein noch größeres Gebäude geplant.


BÖWE Maschinen in der Indoor Skihalle in Dubai

Ganz in der Nähe des Stadtzentrums wurde in Dubai die erste Indoor Skihalle im Mittleren Osten errichtet. In einem architektonisch eindrucksvollen Gebäude ist die Skihalle untergebracht.

Bei Außentemperaturen von über 40° C sind im Inneren immer konstant -3° C. Mit Schneekanonen wird eine weiße Winterlandschaft gezaubert und die Besucher können sich dem Ski- und Rodelvergnügen widmen. Jeder Skifahrer wird komplett mit einer Skiausrüstung ausgestattet. In endlos lang scheinenden Regalen ist für jeden Besucher die richtige Größe vorhanden.

Nach dem Skivergnügen wandern die Kleidungsstücke in vier BÖWE P30 Maschinen, die im Zweischichtbetrieb 16 Stunden täglich für die Sauberkeit der Kleidungsstücke sorgen. Die Maschinen sind nach deutscher Norm ausgestattet, haben Slimsorba, Nachwasserabscheider etc. und erfreuen die Skifahrer aufgrund geruchsfreier Skiausrüstung und den Betreiber durch einen geringen Lösemittelverlust von 0,3 %. Bei der Reinigung von 100kg Textilien werden lediglich 300 Gramm Lösemittel verbraucht. Dieser Wert ist beachtlich und wird von kaum einem Textilreinigungsmaschinenhersteller weltweit erreicht.

Die neueste Attraktion ist nun, dass auch 6 Pinguine in der Skihalle gehalten werden, was aber bei einigen Besuchern auf Ablehnung stößt. Von der „Mall of Dubai“, die über eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten verfügt ist es möglich von verschiedenen Restaurants und Cafes den „Wintersport“ zu verfolgen.


Neue BÖWE P30 bei Erhart in Rum

Die Firma Rudolf Kaiser, unsere Handelsvertretung aus Wien, hat bei der traditionsreichen Textilreinigung Erhart in Rum eine neuen BÖWE P30 installiert und in Betrieb genommen.

Gegründet wurde die Firma Erhart im Jahre 1935 von Rene Erhart. Der Schwerpunkt lag auf der Färberei. Inzwischen hat man sich auf Oberbekleidung & Teppiche spezialisiert. Im Jahre 1984 wurde die Firma von Hr. Erhart Junior und seiner Frau übernommen. Heute leiten die beiden Töchter Daniela Niederwieser und Verena Erhart den Betrieb, welcher mittlerweile 26 Mitarbeiter in 5 Filialen und 8 Übernahmestellen beschäftigt. Hierbei werden Sie noch mit viel Engagement & Leidenschaft von den Eltern unterstützt. 2007 wurde mit Florian Niederwieser die 4. Generation geboren.

Das bodenständige und traditionsbewusste Unternehmen hat auch für die Zukunft ein Ziel: Stammkunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen.

Dank des gut ausgestatteten Maschinenparks und der langjährigen und qualifizierten Mitarbeitern kann die gewohnt hohe Qualität auch in Zukunft gewährleistet werden.



Einbringung und Inbetriebnahme M30 bei Masser

Mit der im März 2012 in Betrieb genommenen KWL-Textilreinigungsmaschine BÖWE M30 wurde der seit 200 Jahren bestehende Familienbetrieb zu einem der größten umweltfreundlich arbeitenden Reinigungsbetriebe in ganz Österreich. Auch in Zukunft wird die stolze Familientradition durch den Sohn fortgesetzt werden.

Aufgrund der seit über 40jährigen guten Zusammenarbeit sowie Erfahrung mit der Firma BÖWE wurde der Betrieb durch die BÖWE Handelsvertretung in Österreich, der Rudolf Kaiser GesmbH, mit zwei Stück BÖWE K25, in weiterer Folge mit einer BÖWE M21 sowie zuletzt mit einer BÖWE M30 erfolgreich erweitert.

Im Zuge der professionellen, langjährigen Geschäftsbeziehung hat sich die Textilreinigung Masser – Blütensauber abermals für die Fa. Rudolf Kaiser GesmbH als Partner entschieden. Fa. Kaiser gilt auch als Spezialist für Kunden- sowie Ersatzteildienste. Somit ist das Unternehmen Masser – Blütensauber das größte KWL-Textilreinigungsunternehmen in Österreich welches ebenfalls großen Wert auf Qualität, umweltfreundliche Technologien sowie textilschonende Bearbeitung legt.


Bericht zur BÖWE + Sankosha Hausmesse 2012 in der Schweiz

Am 22. und 23. Juni fand die Hausmesse von BÖWE und Sankosha bei der Textilreinigung Würzenbach in Root (Schweiz) statt.

Zuerst einmal vielen Dank an Herrn Wespi und seine Frau für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie die tolle Organisation und Verpflegung während der Messe.

Die Kunden konnten sich über die neuesten Reinigungsmaschinen und deren Einsatz mit verschiedenen Lösemitteln (Per, KWL, K4) direkt vor Ort informieren. BÖWE hat für die Messe eine K4-Maschine bereitgestellt.

Außerdem wurde ein Test durchgeführt welches Reinigungsergebnis die einzelnen Lösemittel bei verschiedenen Flecken in einem Textil erreichen.

Die Hemdenproduktion ist heute ein wesentlicher Faktor in der Textilpflege. Sankosha stellte hierzu neue effiziente Konzepte vor, die ebenfalls im Betrieb besichtigt werden konnten.

Insgesamt eine sehr informative Veranstaltung für Kunden aus Süddeutschland und der ganzen Schweiz.


Messebericht zur Texcare 2012 in Frankfurt

BÖWE Textile Cleaning GmbH, als weltweit führender deutscher Hersteller und Technologieführer von Textilreinigungsmaschinen, präsentierte die Perlen seiner neuesten Entwicklungen auf der Texcare International 2012. Das absolute Highlight war die Vorstellung der neuen CometLine, die zum ersten Mal auf einer internationalen Messe live präsentiert wurde. Zusätzlich wurden die Maschinen der PremiumLine-Baureihe vorgestellt, welche das Leistungsspektrum des Lieferprogramms von BÖWE abrunden.

Das Konzept und die Variantenvielfalt von Textilreinigungsmaschinen führte Böwe anhand der Produktlinie PremiumLine auf der Messe vor. Diese Maschinen repräsentieren in ihrem Bereich den weltweit „Neuesten Stand der Technik“. Sie erfüllen die Bedingungen einer logisch gestaffelten und kompletten Baureihe mit Beladekapazitäten von 12 bis 30 kg, bei freier Wahl des einzusetzenden Lösemittels.

Die PremiumLine-Maschinen bieten sinnvolle, technisch anspruchsvolle und ausgereifte Lösungen, welche helfen die Wirtschaftlichkeit wesentlich zu verbessern und den Bedienkomfort für die Betreiber steigern. PremiumLine-Maschinen werden nach individuellen Kundenwünschen und Marktanforderungen auftragsbezogen gefertigt. Auf dem Messestand zeigte BÖWE weltweit führende Verfahrenstechniken und erläuterte die einzigartigen Maschinenmerkmale wie das Interactive Maintenance System (Multiwartung) und das Hydro-Balance-System (exklusive MultiSolvent®-Abscheidetechnik).

Als top ausgestattete Standardmaschine zeigte BÖWE seine Produktlinie CometLine. Perfektion aus Edelstahl und runden Formen. Besonders hervorzuheben ist das bei der CometLine alle Bauteile die mit Lösemittel in Kontakt kommen komplett aus Edelstahl gefertigt werden. Auch hier kann der Anwender das für ihn am besten geeignete Lösemittel auswählen. Natürlich ist auch die CometLine als Slim- oder CrossLine Variante lieferbar. Erhältlich sind die Maschinen der CometLine Baureihe von 13 bis 70 kg Beladekapazität. Die CometLine ist beim Neumaschinenkauf eine sehr interessante Alternative für all Diejenigen, die besonders viel Wert auf eine gut ausgestattete Standardmaschine in hoher Qualität aus dem Haus des Premium-Maschinen-Herstellers BÖWE legen.

Das BÖWE-Team bedankt sich bei den vielen interessierten Besuchern aus Europa und der ganzen Welt.


CleanEx in Ascot (England) am 29.April 2012

BÖWE hat auf der CleanEx in Ascot seine Produkte dem Fachpublikum vorgestellt.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern des Messestandes für die rege Teilnahme.